Programm

Semesterprogramm SoSe2018

Heimat finden wir überall da, wo Menschen sind, denen wir vertrauen können und die
uns vertrauen
.“ 

– Rainer Haak

Liebe Bundesschwestern und Bundesbrüder,
liebe Freunde und Gäste,

ich freue mich, Euch und Ihnen im Namen der Aktivitas des W.K.St.V. Unitas Theophanu zu Köln das Programm des Sommersemesters 2018 zu präsentieren und Euch herzlichst hierzu einzuladen.

Heimat prägt uns nicht nur durch persönliche Erfahrung, sondern auch durch die Sitten und Bräuche, die wir leben.

Mit Neugier und Wissendurst gehen wir gemeinsam durch das Semester. Auch in der Unitas begegnen wir täglich anderen Sitten aus den verschiedensten Regionen. Ich erhoffe mir in diesem Semester, dass im Austausch mit Bsr. und Bbr. viele alte und auch neue Sitten ausgetauscht werden.

Mit euch freue ich mich auf ein traditionsreiches und gemeinschaftliches Semester.

Vivat, floreat, crescat unitas ad multos annos.

Anna Katharina Rutte (x)

 

April

So., 08.04. Westfälisches Kaffeekränzchen
15h c.t. Austausch über die Semesterferien bei Kaffee und Kuchen

Mo., 09.04. Hausversammlung
19h s.t. Unser lb. Heimleiter René Kattenbusch lädt zum Kennlernabend ein

Mi., 11.04. Semester incipit!
18.45h s.t. Feierliches Fahnehissen (o*)
19h s.t. Programmbesprechung mit e.lb. Unitas Landshut
anschließend Semesterantrittsconvent (ho*)

Sa., 14.04. Semesterantrittsphilistrierungskreuzkneipe (o*)
20h c.t. mit e.lb. Unitas Landshut

Mi., 18.04. Semesterantrittsgottesdienst (ho*)
18.30h s.t. Ort: St. Petrus – Kölner Dom (Domkloster 4, Köln)

Fr., 20.04. bis So., 22.04. Aktivenfahrt nach Vohren
Aktiveneinfall bei Bsr. Anna Katharina Rutte

Sa., 21.04. Wissenschaftliche Sitzung
16h c.t. Thema: Landwirtschaft in Westfalen, damals und heute
Referent: August Schwakenberg
Ort: Vohren 53, Warendorf

 

Mai

Sa., 05.05. Hausrevonierungstag
10h s.t. Der Heimleiter lädt zum semesterlichen Hausputz ein, um das Unitas-Haus zum Glänzen zu bringen.

Di., 15.05. Zwischenbilanz
19h s.t. mit e.lb. Unitas Landshut zu Köln
anschließend Mittelconvent (ho*)

Fr., 18.05. bis Mo., 21.05. 140. Generalversammlung in Bad Homburg
Thema: „Sende aus deinen Geist, und das Antlitz der Erde wird neu“ – Der Mensch in der Verantwortung für sich und seine Umwelt

 

Juni

Fr., 01.06. Damentreffen in Köln
19h c.t. mit e.lb. Unitas Clara Schumann zu Bonn

So., 10.06. Vereinsfest zu Ehren des hl. Bonifatius (ho*)
10.30h s.t. Messe in der St. Maria im Kapitol (Kasinostraße 6, Köln)
12h c.t. Glaubensgespräch: „Was bedeutet „Seelsorge“? Kann man das lernen?“
Referent: Dipl. Theol. Tim Schlotmann
anschließend Ausklang bei Kaffee und Kuchen

Do., 21.06. Wissenschaftliche Sitzung
20h c.t. Thema: Spezielle Traditionen und Bräuche aus dem Münsterland
Referentin: Amelie Winkler

Sa., 30.06. Unitas-Familientag im Grünen
13h c.t. Picknick mit geselligen Spielen
Treffpunkt: Sülzer Aquarienweg
Anmeldung: bei der Scriptorin

 

Juli

Mi., 04.07. Programmbesprechung
19h s.t. mit e.lb. Unitas Landshut
anschließend Semesterabschluss- und Dechargierungsconvent (ho*)

Do., 05.07. Museumsbesuch
19h c.t. Der Köln Tag lädt dazu ein, ein städtisches Museum zu besuchen.

Di., 10.07. Semesterabschlussgottesdienst (ho*)
19h s.t. Ort: St. Severin am Chlodwigplatz (Im Ferkulum 29, Köln)

Sa., 14.07. Semester ex!
19.45h s.t. Feierliches Fahneeinholen
20h c.t. Besuch der Semesterabschlusskneipe e.lb. Unitas Landshut 

 

Anmerkungen:

Soweit nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen im Pantaleonswall 32 auf dem Haus der Kölner UNITAS-Vereine statt.   Zu allen Veranstaltungen (außer zu den Conventen) sind Gäste und Freunde herzlich eingeladen. Bei hochoffiziellen sowie offiziellen Veranstaltungen wird um angemessene Kleidung gebeten. Die Fuxenstunden finden in Absprache mit der Magistra statt.

Abkürzungen:

adH = auf dem Haus
*(ho) = hochoffiziell, *(o) = offiziell, *(io) = inoffiziell
s.t. = sine tempore (pünktlich)
c.t. = cum tempore (plus akademische Viertelstunde)

Kontakt:

prima.theophanu@gmail.com
www.facebook.com/unitastheophanu

Adresse:

W.K.St.V. Unitas Theophanu
Pantaleonswall 32
50676 Köln

Kontodaten:

Kontoinhaber:   Unitas Theophanu
Kreditinstitut:     Pax-Bank Köln
IBAN: DE64 3706 0193 0034 6590 10
BIC: GENODED1PAX

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*